Pfadfinder-BLOG - Pfadfinder St-Martin Markersdorf

Pfadfinder Markersdorf St.Martin
Direkt zum Seiteninhalt

CaEx-WOLA Mai 2019

Pfadfinder St-Martin Markersdorf
Herausgegeben von in CAEX ·
Tags: WOLACaEx
Eine aufregende Rätselrallye gab den Startschuss in ein abwechslungsreiches Wochenendlager. Am Bahnhof in Prinzersdorf wurde das erste Rätsel übergeben, zahlreiche folgten darauf, kurzum: die CaEx mussten herausfinden, WO das Wochenendlager stattfand und sich mit Codewörtern und Tickets nach „Narnia“ den Weg zum Ziel „bahn“en.
Ein paar Stunden und erfolgreich gelösten Rätseln später, konnten die Jugendlichen das Pfadfinderheim in Hollabrunn beziehen. Den Abend ließen wir mit einem Lagerfeuer ausklingen. Am Samstag gab es eine „Geht net gibt’s net“ Challenge, sowie eine Stadterkundungstour. Am Nachmittag fanden wir Zeit zu entspannen und Energie für das Zubereiten des „süßen Knödelbuffets“ für den Abend zu tanken. Zwischendurch haben wir noch eine kurze Wanderung zur Koliskowarte im Kirchenwald gemacht. Von der Warte, welche „über sich hinausgewachsen ist“, da sie einen Stahlaufbau von über 12m im Jahr 2016 erhielt, hatten wir einen atemberaubenden Ausblick. Spiel und Spaß kam nicht zu kurz, immer wieder mal fanden wir Zeit, um Riesen-Tic-Tac-Toe zu spielen,
oder ein taktisches Tauschhandelspiel, bei dem man gutes Verhandlungsschick benötigte, um Ressourcen für den Bau eines „Mini-Traum-Pfadfinderheims“ zu erhalten.
Am Sonntagvormittag mussten wir leider schon wieder unsere Sachen packen und die Heimreise antreten. Um ca. 14 Uhr kamen alle wieder wohl erhalten am Bahnhof in Prinzersdorf an und blickten auf ein tolles Wochenendlager zurück.


Zurück zum Seiteninhalt