Vergangenes - Pfadfinder St-Martin Markersdorf

Pfadfinder Markersdorf St.Martin
Direkt zum Seiteninhalt
Pfadfinder Markersdorf Gilde Logo

Vergangenes

„Loich-Runde“ – auf der Suche nach Spuren der Vergangenheit
 

Egal ob zu Fuß oder mit dem Mountainbike, am 11.Juni 2022 machten sich einige Mitglieder und Freunde der Pfadfindergilde Markersdorf, auf den Weg, um die ersten Lagerplätze aus den Jahren 1981 und 1984 heimzusuchen.
Ausgehend vom Bahnhof Loich marschierte eine gut gelaunte Gruppe entlang des Loichbaches bis zur Lagerwiese. Gleichzeitig startete eine sportliche Gruppe von Mountainbiker über idyllische Wiesen und Wälder ihre Tour. Auf der wunderschönen Lagerwiese wurde gemeinsam eine Pause eingelegt wo alte Geschichten und lustige Erinnerungen von damals ausgetauscht wurden. Nach dem Rückweg durch die malerische Landschaft des Pielachtals gab es noch eine Stärkung in der gemütlichen Mostschenke.
Dieser gemeinsame Ausflug der Generationen in die Vergangenheit der Pfadfindergruppe Markersdorf, ob sportlich oder gemütlich, bei noch dazu perfektem Wetter, wird vermutlich noch lange in Erinnerung bleiben.
 
 
Verfasser: Barbara Lechner
20220611_134336.jpg
20220611_140948.jpg
20220611_141314.jpg
20220611_144058.jpg
20220611_144119.jpg
20220611_145311.jpg
20220611_162456.jpg
20220611_171408.jpg
20220611_175246.jpg
20220611_184326.jpg
Kochen am Kalvarienberg St. Pölten

Am 21.Mai 2022 haben sich wieder einige Gildenmitglieder gefunden, um am Kalvarienberg St. Pölten für Obdachlose und Menschen in sozial schwierigen Situationen zu kochen. Wir bedanken uns bei allen die mitgeholfen haben und allen die uns mit einer Kuchenspende unterstützt haben.

Verfasser: Barbara Lechner
20220521_090606.jpg
20220521_090926.jpg
20220521_091509.jpg
20220521_094209.jpg
20220521_101410.jpg
20220521_101415.jpg
20220521_101923.jpg
20220521_103717.jpg
20220521_104157.jpg
20220521_113847.jpg
20220521_114100.jpg
20220521_120447.jpg
20220521_121939.jpg
Gilden Heimstunde – Hoheneggrunde

In einer kleinen gemeinschaftlichen Runde sind wir am 13.Mai 2022 die Hoheneggrunde gegangen. Anschließend sind wir noch beim DeIcco in Markersdorf auf eine Stärkung und einen gemütlichen Abend eingekehrt.
Gilde2022 (1).jpg
Gilde2022 (2).jpg
Gilde2022 (3).jpg
Gilde2022 (6).jpg
Gilde2022 (4).jpg
Gilde2022 (5).jpg
Palmbuschen binden

Traditioneller Weise wurden auch heuer am Donnerstag vor dem Palmsonntag Palmbuschen im Pfarrgarten Markersdorf von einigen Pfadfindern gebunden. Diese konnten dann am Palmsonntag gegen eine kleine Spende erworben werden.
Adventpfad Markersdorf

Auch in diesem Jahr haben wir im kleinen Kreis stellvertretend für die gesamte PFadfindergilde Markersdorf ein Adventfenster gestaltet und am 11.12.2021 für euch beleuchtet! Wir hoffen im nächsten Jahr dies im nächsten Jahr mit euch allen gemeinsam zu tun :-)

Außerdem wünschen wir euch FROHE WEIHNACHTEN und einen GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR!

Advent 2021
Advent 2021
Jahreshauptversammlung 2021
 
Am 06. November 2021 fand die Jahreshauptversammlung der Gilde Markersdorf St. Martin im Stift Göttweig statt. Nach dem offiziellen Teil fand die Halstuchverleihung der neuen Gildenmitglieder im Freien bei stimmungsvollem Lichterschein der Fackeln statt. Außerdem wurde eine Kerze am Grab von Pater Severin angezündet. Bevor der gemütliche Teil im Stiftsrestaurant begonnen hat, durften wir der Einladung von Pater Max zur Vespa folgen. Es war ein sehr gelungener Nachmittag der wohl vielen noch lange in schöner Erinnerung bleiben wird.

Gut Pfad! Ich erfülle!
Das Team des Vorstandes
 
Stadtführung in St.Pölten

Endlich war es so weit! Am 16.10.2021, einem herrlichen Herbstsamstag, fand die Stadtführung in St. Pölten mit Petra Schuster statt. Treff- und zugleich Startpunkt für die 14 Teilnehmer der Führung war der Rathausplatz mit seinen historischen Gebäuden und der Pestsäule. Weiter ging es durch die Innenstadt zum Bahnhof. Auf dem Weg zum Dom gab es einen Zwischenstopp beim Cafe Pusch wo uns Petra die original St.Pöltner Prandtauer Torte schmackhaft machte. Wir durften den Dom besichtigen und im Anschluss die „Sissi Stiege“, welche zwar für die Kaiserin gebaut wurde, aber sie nie betreten hat. Anschließend durften wir noch einen Blick in die altkatholische Kirche werfen.
Zum Abschluss gab es noch ein gemütliches Beisammensein mit einem Getränk beim De Icco in der Kremsergasse. Wir waren uns alle einig, dass es ein sehr gelungener intressanter Vormittag war. Vielen Dank an Petra, für diese tolle Führung durch die Landeshauptstadt.

Verfasst: Barbara Lechner
 
Pilgern nach Maria Zell

Am Sonntag, den 29.08.2021 haben sich Christa und Petra, in Vertretung der Pfadfinder Gilde Markersdorf auf den Weg nach Mariazell zur jährlichen Sternwallfahrt der Pfadfinder Gilde Österreichs gemacht. Mit der Himmelstreppe ging es bis Mitterbach und von dort aus pilgerten sie weiter über den Sebastianiweg bis nach Mariazell. Gestärkt durch ein feines Mittagessen wurde eine Messe in der Basilika gemeinsam mit anderen Gilden gefeiert. Zum Schluss durften Kaffee und Lebkuchen natürlich nicht fehlen.

Verfasst: Barbara Lechner
Traumhafte Sunrise Ceremony

Anstatt wie geplant, konnten die Sunrise Ceremony aufgrund des schlechten Wetters leider nicht am 31.August stattfinden, sondern erst eine Woche später am 07.August 2021. Allerdings wurden die Teilnehmer dafür mit einem wunderschönen malerischen Sonnenaufgang und einem anschließenden sehr leckeren Frühstück belohnt.

Bereits um 04:30 startete die Gildengruppe zu einem ca.20min Spaziergang durch die schlafenden Felder, von Mannersdorf zu den Windrädern am Kuhberg. Dort wurde die aufgehende Sonne um 05:30 Uhr mit Liedern, Geschichten und Gedanken begrüßt. Anschließend marschierten alle gemeinsam durch die idyllische Stimmung von einzelnen Nebelschwarten in den Niederungen, einem Heißluftballon am Horizont und dem Erwachen der Tierwelt, zum Gasthaus Groissmayer wo bereits ein sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet im Gastgarten wartete. Dort fand unsere Sunrise Ceremony einen gemütlichen lustigen Ausklang.
Verfasst: Barbara Lechner
 
Kochen am Kalvarienberg

Gutes tun! Gemeinsam kochen! Nette Gespräche! Freude schenken! Dankbarkeit erleben!

Bereits zum zweiten Mal wurden am 20.Juni 2020 in St. Pölten am Kalvarienberg für Obdachlose gekocht. Dieses Mal standen Zucchinicremesuppe und Faschierte Laibchen am Speiseplan. Als Nachspeise gab es verschiedenste Mehlspeisen welche von Gildenmitgliedern dankenswerterweise gespendet wurden. Auch der gesamte Einkauf der Lebensmittel wurde von der Gilde übernommen. Trotz Anstrengung und kleinem „Hoppala“ war es ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten. Voraussichtlich war dies nicht die letzte „Kochaktion“ dieser Art. Helfende Hände sind auch in Zukunft willkommen.

Gut Pfad! Ich erfülle!

Verfasst: Barbara Lechner
Heimstunde im Pfarrgarten

Sehr gemütlich war es am Freitag den 10.07.2020 bei der Heimstunde im Pfarrgarten Markersdorf!
Dank des sonnigen Wetters wurde gemeinsam am Lagerfeuer gegrillt, gegessen, getrunken und geplaudert. Zusätzlich gab es einige Informationen unseres Obmannes Franz „Pfandi“ Hörhan bezüglich vergangener und zukünftiger Projekte der Gilde Markersdorf. Selbst das aufkommende Gewitter ließ die Stimmung nicht abklingen. Vermutlich wird es bald wieder einmal eine Heimstunde in dieser gemütlichen Art und Weise geben.

Gut Pfad! Ich erfülle!

Verfasst: Barbara Lechner
Rückblick Sunrise Ceremony 1.8.2020

Am 1.8. waren Rudi Hörschläger und Joe Krückl als Vertreter unserer Gilde bei der traditionellen "Sunrise Ceremony", einer Veranstaltung des Distriktes NÖ West dabei. Um 5 Uhr war Treffpunkt beim Pfadinderheim in Ulmerfeld. Danach gingen die ca. 40 Teilnehmer entlang des Kreuzweges, welcher vor einigen Jahren von der Pfadfindergilde Ulmerfeld-Hausmenig gestaltet wurde, am Schloss Ulmerfeld vorbei bis zum Platz, wo wir den Sonnenaufgang genossen. Ein Gitarrentrio und einige Texte begleiteten den Sonnenaufgang. Danach gab es ein gemeinsames Frühtstück am Schlossplatz. Wer wollte, konnte noch den Turm des Schlosses besteigen und einen eindrucksvollen Rundumblick genießen. Im Jahr 2021 werden wir die "Sunrise Ceremony" in Markersdorf organisieren.

Verfasser: Josef Krückl
Hohenstein 12./13.9.2020

Unsere Gilde wird am 12. & 13. September 2020 wieder einen Hüttendienst am Hohenstein übernehmen. Die Einnahmen fließen in die Gildenkasse.Wenn du mithelfen möchtest, bitte bei Pfandi (0664 88 53 29 11) melden.
... und natürlich ist jede/r als Gast recht herzlich willkommen!!!

  
Sunrise Ceremony am 1. August 2020

Eine traditionelle Veranstaltung unserer Distriktgilden. Heuer wird unser Patengilde “Ulmerfeld” diese Veranstaltung organisieren. Treffpunkt vor Ort ist 4:30 Uhr. Es wird auch die Gelegenheit geben, am Vorabend anzureisen. Interessierte melden sich bitte bei Joe Krückl unter 0664 88 439 180!
  
Gildeheimstunde mit Grillerei am 10.7.2020

Die nächste Gildeheimstunde wollen wir am 10.7.2020 um 18:30 Uhr im Pfarrheim Markersdorf in Form einer “Grillerei” abhalten. Jeder nimmt für sich selbst Essen und Getränke mit. Besteck, Geschirr, Gläser, Grillgelegenheit und Kühlschrank sind vorhanden. Bei Schlechtwetter findet die Heimstunde am 17.7. statt.
 
Heimstunde im Pfarrgarten

Rückblick: Hüttendienst am Hohenstein

Zwei strahlend sonnige Tage lockten, am 12. und 13. September 2020, sehr viele Wanderbegeisterte zu uns auf den Hohenstein. Für das 14-köpfige Team hieß es somit erfreulicher Weise: „Ärmel hochkrempeln, es gibt viel zu tun!“ Trotzdem kam der Spaß nicht zu kurz. Am Abend wurde das ganze Team mit einem wundervollen Sonnenuntergang und später mit einem traumhaften Sternenhimmel belohnt. Ein herzliches Dankeschön an alle die an diesem Wochenende mit angepackt haben und auch an alle die uns mit Kuchenspenden und Arbeiten im Vorfeld unterstützt haben. Wir sind sehr zuversichtlich euch auch im nächsten Jahr wieder am Hohenstein bewirten zu dürfen.
Adventfenster in Markersdorf

In diesem Jahr haben wir zum ersten Mal ein Adventfenster gestaltet! Am 11.12.2020 haben wir es im kleinen Kreis beleuchtet. Wir hoffen im nächsten Jahr wieder dabei zu sein und in einer größeren gemütlichen Runde die Erstbeleuchtung durchführen zu können.

 
Zurück zum Seiteninhalt